50 89 63 maud.walkandtalk [at] gmail.com

Schrödingers Geschenk _by Maz

Eine kreative Beschreibung einer “Walk and Talk”-Reise oder was ist …

Schrödingers Geschenk

1935 brachte Erwin Schrödinger das Gedankenexperiment auf, in welchem eine Katze mit den Regeln der Quantenmechanik in einen Zustand gebracht werden konnte, in welcher sie gleichzeit tod und lebendig sei. Eine Katze würde mit einem mit Gift gefülltem Gefäss in eine Kiste gesperrt werden, welches durch zerstört werden könne oder eben nicht, und somit die Katze töten könne oder nicht. Ob die Katze tod oder lebendig sei, könnte man demnach nur feststellen, indem man die Kiste öffnet.

Wie es das Wort sagt, handelt es sich hierbei um ein Gedankenexperiment, sozusagen ein Spiel, auf welches man sich einlassen kann.

Wer bei “Walk & Talk” mitmachen möchte, wird ein ähnliches Spiel spielen können, dessen Voraussetzung die des Gedankenexperimentes von Schrödinger ähnelt: Es geht darum, sich darauf einzulassen.

Dies passiert bei “Walk & Talk” in einem Rahmen, in welchem man sich dennoch frei bewegen und seine eigenen Elemente mit einfliessen lassen kann.

Walk

“Walk & Talk” beginnt mit einem Spaziergang in der Natur, angeleitet bei Maud, so dass die Teilnehmer die Möglichkeit haben, die Umwelt in aller Ruhe zu betrachten und anzuhören oder zu erfühlen. Das vorher angesagte Schweigen kann hier hilfreich sein, sich auf seine Sinne zu konzentrieren und diese einzusetzen, um sich auf die Natur zu konzentrieren und sie bewusster zu erleben.

&

Die Rückkehr in die Räumlichkeiten und die Vorbereitung auf den “Talk” geschieht mit Getränk und etwas zu Essen oder Knabbern, um sozusagen wieder bei sich anzukommen.

Talk

>Während “Walk” den passiven, aufnehmenden Teil des Workshops war, ist “Talk” nun der aktive, kreative Teil. Möglichkeiten für den kreativen Ausdrucks dessen, was man vom Spaziergang mitgenommen hat, stehen zur Verfügung. Nun öffnet sich “Schrödingers Kiste” und die Teilnehmer können erleben, was ihnen von der Natur “geschenkt” wurde.

Maz , Jan. 2018

 

Leave a Reply

Close Menu